Matthias Marks Westfalenmeister

Geschrieben von Gunter Hünerhoff
2018 Marks Matthias 02Gutes Langlaufwetter herrschte bei den letzten NRW-Meisterschaften des Jahres im ostwestfälischen Steinhagen. Über zehn Kilometer war Matthias Marks der einzige Teilnehmer der LG Hamm. Für die talentiertenNachwuchsläufer war der Termin in den Herbstferien ungünstig. Marks lief mit 37:41 Min. in der Altersklasse ab 50 Jahren ein ausgezeichnetes Rennen und kam in die Nähe seiner Bestzeit von 2016 (37:26 Min.). Das bedeutete in der NRW-Wertung den dritten Platz und den ersten in Westfalen.